Hofen

Ortsansicht Hofen
Ortsansicht Hofen (© Stadt Aalen)

Hofen besitzt mit seinen Teilorten (Attenhofen, Fürsitz, Goldshöfe, Heimatsmühle, Oberalfingen, Wagenrain) eine Gesamt-Markungsfläche von 1260 Hektar. Sie erstreckt sich in Nord-Südrichtung vom Bahnübergang Goldshöfe bis aufs "Härtsfeld" kurz vor Simmisweiler, in Ost-Westrichtung von der Einmündung der neuen "Westumgehung" Richtung Baiershofen, Westhausen bis zum "Kocher" unterhalb der Heimatsmühle. Integriert ist das Landschaftsschutzgebiet "Hügelland um Hofen" sowie das Naturschutzgebiet "Goldshöfer Sande".

Die Topographie ist äußert abwechslungsreich, was sich an den Höhenunterschieden zwischen 440 m ("Heimatsmühle") und bis zu 703 m ("Grünenberg") ablesen lässt. Neben der zunehmenden Bedeutung und Beliebtheit als Wohnstandort spielt auch die Landwirtschaft noch eine vergleichsweise bedeutende Rolle. Ein ausgedehntes Radfahr- und Wandernetz mit vielen reizvollen Aussichtspunkten sowie die Sehenswürdigkeiten machen Hofen zu einem lebens- und liebenswerten Stadtbezirk innerhalb der Großen Kreisstadt Aalen.

Veranstaltungen