Einladung zur 2. Bürgerinformation zum Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum für Hofen

Montag, 29. Juni 2015 um 19.30 Uhr in der Aula der Kappelbergschule

Aufgrund des Strukturwandels in der Landwirtschaft werden auch in Zukunft weitere Brachen im Ortskern von Hofen entstehen. Vor diesem Hintergrund bietet das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) die Möglichkeit, die städtebauliche Entwicklung von Hofen in eine positive Richtung zu lenken. Das Entwicklungsprogramm ist ein Förderprogramm des Landes Baden - Württemberg, mit dem Ziel, die strukturelle Entwicklung ländlich geprägter Orte zu fördern.

Auch der Ortsteil Hofen soll nachhaltig als Standort zum Leben und Wohnen, aber auch als Wirtschaftsstandort weiter entwickelt werden. Die Untersuchung der innerörtlichen Flächen- und Gebäudenutzung sowie eine aktive Bürgerbeteiligung sind hierfür wichtige Voraussetzungen um in das Förderprogramm aufgenommen zu werden. Als Auftaktveranstaltung fand am 31.03.2015 eine erste Bürgerinformation statt, bei der die Hofener Bürgerinnen und Bürger ausführlich über die Fördermöglichkeiten informiert wurden.

Im Anschluss wurde von der Landsiedlung Baden-Württemberg GmbH im Auftrag der Stadt Aalen eine Fragenbogenaktion in Hofen durchgeführt. Die inzwischen rund 90 eingegangenen Fragebogen bezeugen eine große Mitwirkungsbereitschaft und ein großes Interesse der Bürgerschaft ihren Wohn- und Lebensort Hofen zu gestalten. Um das Ergebnis der Aktion vorzustellen sind alle interessierten Bürger- und Bürgerinnen eingeladen sich am

Montag, 29. Juni 2015 ab 19.30 Uhr
in der Aula der Kappelbergschule

über das weitere Vorgehen und erste Entwicklungskonzepte zu informieren.

Die Stadt Aalen und der Ortschaftsrat Hofen freuen sich über eine zahlreiche Beteiligung.

Für Rückfragen stehen Ihnen die Geschäftsstelle Hofen (Frau Bantel: 07361 977141) und das Stadtplanungsamt (Frau Wede: 07361 52-1501) zur Verfügung.

© Stadt Aalen, 09.06.2015

Veranstaltungen